IEPEZ

Im Rahmen des Konvents 2010 der StipendiatInnen der Friedrich‐Naumann‐Stiftung für die Freiheit entstand die Idee, die arbeitskreisübergreifende Initiative „Entwicklungspolitik und ‐zusammenarbeit“ zu gründen. Wir möchten damit dem Thema, das auch in der Stipendiatenschaft auf reges Interesse stößt, mehr Raum bieten und es gezielter bearbeiten. Ziel soll es sein, uns und alle Interessierten besser über Entwicklungspolitik und Entwicklunszusammenarbeit (EP/EZ) im deutschen und internationalen Kontext zu informieren. Auch soll die Möglichkeiten für stipendiatisches Engagement aufgezeigt und diesem Raum gegeben werden. Da der Themenbereich nicht einem einzelnen Arbeitskreis (AK) zugeordnet werden kann, sondern die Zusammenarbeit verschiender AKs bedient, wollen wir auf diese Weise möglichst viele Aspekte bearbeiten. Wir hoffen natürlich, dass die Initiative auf  reges Interesse stößt und möglichst breite Unterstützung erfährt.

Koordinatoren/innen:

Rafaqat Ahmed, Roxana Fiebig, Leonie Link und Florat Kuci

 

Advertisements